Klassische Events für junge Menschen

Class Act ist eine Plattform für Events für junge Menschen mit dem Ziel, den Austausch zwischen jungen Künstlern, Schülern und Jugendlichen zu fördern. Das Ziel der Organisatoren ist, in einem Zweijahresrhythmus Anlässe zu organisieren, die einem jungen Publikum den Zugang zur klassischen Musik ermöglichen und ihre Wertschätzung für darstellende Künste wecken, wobei gleichzeitig aufstrebende Künstler/innen gefördert werden.

Geschichte und Entwicklung

Musik baut Brücken, inspiriert und fördert. Dieser Grundgedanke verbindet die beiden Organisatoren, Youth and Classic und den Rotary Club Zürich-Bellerive, und hat zu den Konzerten im 2012, 2014, 2016 und 2018 geführt. Seit der ersten Austragung 2012 ist die Anzahl Konzertteilnehmer kontinuierlich gewachsen.

Um die künstlerische Vielfalt zu garantieren, pflegen die Organisatoren den Austausch mit aufstrebenden und arrivierten Künstlern.

Archiv

In einem Zweijahresrhythmus organisieren der Verein Youth and Classic und der Rotary Club Zürich Bellerive Konzerte, die sich an ein junges, klassikinteressiertes Publikum richten. Hier ein Rückblick auf die vergangenen Anlässe:

2016 - PANAMERICANA
2014 - Spark at ZKO
2012 - Fo(u)r Pianos!